MVK SYSTEM

Pilot­pro­jekt für IKEA –
Ver­ka­be­lung inno­va­ti­ver Kas­sen­tech­nik bei lau­fen­dem Betrieb

IKEA – das bedeu­tet die Revo­lu­tion auf dem Ein­rich­tungs­markt. Seit der ers­ten Eröff­nung eines IKEA-Hauses 1958 hat das Unter­neh­men die Welt erobert. Mit sei­nen Inno­va­tio­nen und Ideen ist es auch in Deutsch­land zum unan­ge­foch­te­nen Branchen-Primus avan­ciert. Das wahr­schein­lich größte Erfolgs­ge­heim­nis ist der Mut, neue Wege zu beschrei­ten und Ideen vor­zu­den­ken.
Eine der neu­es­ten Ein­fälle wurde vor dem Hin­ter­grund des gro­ßen Kun­den­an­drangs und lan­ger Schlan­gen an den Kas­sen gebo­ren. In Berlin-Tempelhof wurde als Pilot­pro­jekt die Ein­füh­rung von Express­kas­sen erprobt. Diese neu­ar­tige Tech­no­lo­gie sollte es Kun­den ermög­li­chen, Ware eigen­stän­dig ein­zu­scan­nen und zu bezah­len. Bei 37.000 m² Ver­kaufs­flä­che und extre­men Decken­hö­hen eine enorme Her­aus­for­de­rung.
Die MVK Sys­tem GmbH wurde beauf­tragt, die anspruchs­volle Ver­ka­be­lung der 20 neuen Express­kas­sen zu übernehmen.


Anfor­de­run­gen

  • Imple­men­tie­rung von Kabel in bis zu 12m Höhe für Netzwerkverbindung
  • höchste Qua­li­täts­an­for­de­run­gen für rei­bungs­lose Datenübertragung
  • maxi­male Sicher­heits­vor­keh­run­gen für die Arbeit bei lau­fen­dem Betrieb
  • Arbei­ten in gro­ßer Höhe
  • Über­brü­ckung lan­ger Distanzen

Indi­vi­du­elle Anfor­de­run­gen erfor­dern indi­vi­du­elle Lösungs­kon­zepte. Die MVK Sys­tem GmbH konnte die gestellte Auf­gabe mit Sach­ver­stand, Kom­pe­tenz und Krea­ti­vi­tät zur volls­ten Zufrie­den­heit lösen. Durch den Ein­satz von Indus­trie­klet­te­rern konnte das Arbei­ten in sonst nicht erreich­ba­ren Höhen ermög­licht wer­den. Höchste Sicher­heits­vor­keh­run­gen, die zu jedem Zeit­punkt gewähr­leis­tet sein muss­ten, mach­ten ein Arbei­ten auch wäh­rend des Kun­den­ver­kehrs mög­lich — nur so konnte der Zeit­plan von weni­gen Tagen ein­ge­hal­ten wer­den. Durch die Ver­wen­dung von qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Corning-Kategorie-6-Systemen wurde ein dau­er­haft rei­bungs­lo­ser Betrieb der inno­va­ti­ven Anlage garan­tiert.
Die sen­si­ble und kom­pe­tente Arbeit der MVK Sys­tem GmbH konnte zum nach­hal­ti­gen Erfolg des Pro­jek­tes bei­tra­gen. Die IKEA-Geschäftsleitung ent­schied sich im Anschluss für eine Ein­füh­rung des Sys­tems in allen Filialen.

MVK — Kom­pe­tenz aus Tradition

Dekra
Diese Seite verwendet Cookies: Details ansehen. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.