MVK SYSTEM

Wir bauen Daten­netze für morgen!

Seit einem Vier­tel­jahr­hun­dert ist die MVK SYSTEM GmbH auf die Instal­la­tion von Daten­net­zen spe­zia­li­siert. Diese Erfah­rung schafft Ver­trauen. Egal ob Kup­fer– oder Glas­fa­ser­ver­ka­be­lung – wir bauen Daten­netze jeg­li­cher Art. Durch unsere Erfah­run­gen und die Tat­sa­che, dass wir uns schon früh auf die struk­tu­rierte Ver­ka­be­lung fokus­siert haben, kön­nen wir bei all unse­ren Arbei­ten höchste Qua­li­täts­stan­dards garan­tie­ren. Sowohl bei einer ein­fa­chen Büro­ver­ka­be­lung als auch bei der eines Sport­sta­di­ons erhe­ben wir an uns und unsere Arbeit den Anspruch, stets außer­ge­wöhn­li­che Ergeb­nisse zu erzie­len. Zu die­sem Zweck sind unsere Mit­ar­bei­ter bes­tens qua­li­fi­ziert und wer­den durch stän­dige Schu­lun­gen kon­ti­nu­ier­lich über die neu­es­ten tech­ni­schen Ent­wick­lun­gen informiert.


LWL-Verkabelung/Glasfaserverkabelung

Glas­fa­ser ist nicht nur schnell, son­dern auch emp­find­lich. Bei der Instal­la­tion eines Glasfaser-Datennetzwerkes sollte dar­auf geach­tet wer­den, dass die Arbei­ten von einer Fach­firma aus­ge­führt wer­den. Feh­ler kön­nen schon bei der unsach­ge­mä­ßen Ver­le­gung ent­ste­hen.
LWL-Verkabelungen fin­den nicht nur immer mehr Ver­wen­dung in der struk­tu­rier­ten Ver­ka­be­lung, son­dern wer­den in abseh­ba­rer Zukunft in jedem Haus­halt ver­füg­bar sein. Die lang­jäh­rige Erfah­rung der MVK SYSTEM GmbH im Instal­lie­ren von Glas­fa­ser­net­zen ver­deut­licht unsere Kom­pe­tenz, wenn es darum geht, Glas­fa­ser pro­fes­sio­nell zu ver­ar­bei­ten. Jeder Arbeits­schritt wird durch uns gewis­sen­haft und mit der not­wen­di­gen Prä­zi­sion voll­zo­gen. Das Ver­le­gen wird ebenso akku­rat durch­ge­führt wie das Splei­ßen der Anschlüsse und das abschlie­ßende Messen.


Kupfer-Verkabelung

Der Klas­si­ker in der struk­tu­rier­ten Ver­ka­be­lung ist die Kup­fer­ver­bin­dung. Ohne sie ist ein Daten­netz­werk kaum vor­stell­bar. Und das nicht ohne Grund: dank per­ma­nen­ter Wei­ter­ent­wick­lun­gen ermög­li­chen Kupfer-Verkabelungen nach wie vor hohe Daten­über­tra­gun­gen. Mit einem moder­nen Cat-6-a– oder gar einem Cat-7–Netz­werk las­sen sich 10–40 Giga­bit über­tra­gen.
Doch Kupfer-Datennetz ist nicht gleich Kupfer-Datennetz. Die Unter­schiede lie­gen meist in der Qua­li­tät der ver­bau­ten Kom­po­nen­ten. Vom Patch­feld über die Module bis zum Daten­ka­bel und der Daten­dose kommt es dar­auf an, ein ein­heit­li­ches Netz­werk zu instal­lie­ren, wel­ches auch nach Jah­ren noch die erfor­der­li­che Leis­tung garan­tiert. Dank unsere Bran­chen­er­fah­rung und unse­res lang­jäh­ri­gen Kon­tak­tes zu den füh­ren­den Her­stel­lern ist es uns mög­lich, Kuper-Datennetzwerke zu bauen, die genau diese Kri­te­rien erfül­len. In einem Wort: Nachhaltigkeit!


Struk­tu­rierte Verkabelung

Eine moderne struk­tu­rierte Ver­ka­be­lung besteht meis­tens sowohl aus Kup­fer– als auch aus LWL-Verkabelungen. Die Qua­li­tät des Daten­net­zes ist dabei abhän­gig von den ver­bau­ten Kom­po­nen­ten, dem Zusam­men­spiel zwi­schen ihnen und, untrenn­bar damit ver­bun­den, der Art der Instal­la­tion. Feh­ler in einem die­ser Teile wir­ken sich zumeist dra­ma­tisch auf das gesamte Daten­netz aus. Über­las­sen Sie die Instal­la­tion Ihres Daten­net­zes nicht dem Zufall und bauen Sie auf Erfah­rung, Kom­pe­tenz, Qua­li­tät und Nach­hal­tig­keit.
Sollte es in einem Pro­jekt dar­über hin­aus Anfor­de­run­gen in den Berei­chen Kli­ma­ti­sie­rung oder Über­wa­chung von Daten­räu­men und Daten­schrän­ken geben, sind wir eben­falls der rich­tige Ansprech­part­ner für Sie. Denn es ist unser Anspruch immer ganz­heit­li­che Lösun­gen anzubieten.

Kon­tak­tie­ren Sie uns und fra­gen Sie nach einem Ange­bot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Dekra
Diese Seite verwendet Cookies: Details ansehen. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.