MVK SYSTEM

Logo Rittal

RITTAL TS IT – Netz­werk– und Ser­ver­schränke: Viel­falt in Serie. Ohne lange Lie­fer­zei­ten und auf Wunsch auch vormontiert

Brand Rex Kat6A Dose

Mit dem TS IT set­zen Sie auf den Welt­stan­dard bei Netz­werk– und Ser­ver­racks. Und das nicht ohne Grund, denn durch sein genia­les Kon­struk­ti­ons­prin­zip kön­nen nahezu alle Anfor­de­run­gen an moderne Ser­ver– und Netz­wer­k­ar­chi­tek­tu­ren per­fekt erfüllt wer­den. Ohne lange Lie­fer­zei­ten bei Seri­en­schrän­ken ab Lager, und inner­halb von 14 Tagen bei Vari­an­ten.
Wäh­len Sie aus über 100 Vari­an­ten Ihren indi­vi­du­el­len Schrank und pro­fi­tie­ren Sie von die­sen Vorteilen:

  • Große Viel­falt bei Abmes­sun­gen, Aus­füh­run­gen und Anwendungen
  • Hohe Belast­bar­keit von 15.000 N
  • Schutz­art bis IP 55
  • Vor­mon­tierte Varianten
  • Mon­ta­ge­freund­li­ches Zube­hör mit Snap-In-Technologie

Den dazu­ge­hö­ri­gen Produkt-Flyer erhal­ten Sie hier.


Rit­tal ist aus­ge­zeich­net mit Innovationsführer-Preis

15. Januar 2015
Im Rah­men der Jubi­lä­ums­ver­an­stal­tung zum 120-jährigen Beste­hen der Fach­zeit­schrift Maschi­nen­markt hat Rit­tal den Innovationsführer-Preis in der Kate­go­rie Elek­tri­sche Aus­rüs­tung erhal­ten. Ins­ge­samt wur­den in 12 Kate­go­rien natio­nale sowie inter­na­tio­na­len Unter­neh­men für ihre Erfin­dun­gen prä­miert. Rein­hold Schä­fer (li.), Redak­teur des Maschi­nen­markts, wür­digte in sei­ner Lau­da­tio den Mut des Unter­neh­mens, die Erfin­dung des Serien-Schaltschranks zum glo­ba­len Top-Erfolg zu füh­ren. “Für Rit­tal ist der seri­en­ge­fer­tigte Schalt­schrank der Schlüs­sel zum Erfolg”, führt der Fach­re­dak­teur aus. “Vom Aller­ers­ten, dem Rit­tal AE”, so Rein­hold Schä­fer wei­ter, “wurde diese Erfin­dung durch viele Inno­va­tio­nen zu einem Sys­tem mit Lösun­gen zur Kli­ma­ti­sie­rung, Strom­ver­tei­lung– und für die IT-Infrastruktur”.
Ins­ge­samt hält Rit­tal heute 1500 Patente. Der Inha­ber und Vor­sit­zen­der der Geschäfts­füh­rung von Rit­tal, Fried­helm Loh (re.), freute sich: “Diese Aus­zeich­nung ist gleich­zei­tig die Aner­ken­nung für die außer­ge­wöhn­li­chen Leis­tun­gen der Rittal-Mannschaft. Die Inno­va­tion des Serien-Schaltschranks zeugt von Mut, Fleiß, Schnel­lig­keit und Durch­hal­te­ver­mö­gen.“ Erst unlängst lief der TS8-Großschaltschrank zum 10 Mio. Mal vom Band – der Uren­kel des aller­ers­ten Serien-Schaltschranks von 1961. “Ich danke dem MM, dem Maschi­nen­markt, für die beson­dere Aner­ken­nung und wün­sche dem MM vor allem M gleich Mut für die erfolg­rei­che Zukunft”, dankte Fried­helm Loh dem Ver­lag für die Auszeichnung.


RITTAL IT Ser­ver­schränke, Netz­werk­schränke und Rechen­zen­tren RiMatrix 5

TS-IT mit belüf­te­ten Türen für aktiv kli­ma­ti­sierte Räume oder Kli­ma­ti­sie­rung des Dop­pel­bo­dens. Auch für den Ein­satz in Ver­bin­dung mit dem LCP Inline für ganze Schrank­rei­hen. Egal ob Ser­ver­raum, RZ-Zeile oder Unter­ver­tei­ler, die System-Lösungen von RITTAL sind mit sehr viel Zube­hör und hoher Funk­tio­na­li­tät, nahezu per­fekt für alle Bereiche.

Dekra
Diese Seite verwendet Cookies: Details ansehen. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.